Sassafras

  • Handelsnamen: Sassafras, Goldrüster, Smelling Stick
  • Ursprungsland: Ursprünglich kommt der Sassafras aus Nordamerika
  • Vorkommen: Weit verbreitet ist das Holz in Nordamerika, besonders von Südostkanada im östlichen Teil der USA bis nach Florida.
  • Verwendung: Bevorzugt für Außenzwecke wie Boots-, Schiffs-, Brücken- und Werftbau, zum Innenausbau von Schränken, aber auch in der Tischlerei, Schreinerei und Drechslerei. Das Holz hat in erster Linie lokale Bedeutung in den USA. Es hat sich aber nie in Europa durchgesetzt.
  • Chrakter: Der Sassafras ist ein sommergrüner Laubbaum, der je nach Klima eine Höhe von 2-30m erreicht. Er hat eine tief gefurchte Rinde, verzweigte Äste und eiförmig geformte Blätter. Das Holz ist hellgraubraun bis silberbraun. 
  • Besonderheiten: Das Holz sondert einen starken Fenchelgeruch ab und wird deshalb von Insekten nicht angegriffen.

Naturprodukt Holz

Holz ist ein Naturprodukt, welches Farbdifferenzen und wachstumsbedingte Unregelmäßigkeiten aufweisen kann. Abweichungen in Struktur und Farbe sind ein Qualitätsmerkmal für echtes Holz. Wuchs, Farbe, Struktur und Maserung sind bei jedem Baum einzigartig und machen jeden Gerber Humidor zu einem Unikat!
Digitale Abbildungen der Holzmuster dienen stets nur als Anhaltspunkte und stellen keine Zusicherung dar.
Nicht alle Hölzer sind jederzeit verfügbar und für jeden Gerber Humidor geeignet. Bitte fragen Sie bei uns an, wir beraten Sie gerne.